Aktuelles

Erfolgreiche Wettkämpfe der Feuerwehr

feuerwehrwettkaempfeUnsere Freiwillige Feuerwehr hat bei den diesjährigen Bezirkswettkämpfen in Pöttelsdorf wirklich toll abgeschnitten.

Im Jugendleistungsbewerb "Silber" wurde gemeinsam mit Draßburg der 3. und 4. Platz belegt. Beim Jugendleistungsbewerb "Bronze" konnte neben einem 3. Platz sogar der Bezirkssieg errungen werden. Abgerundet wird dieses super Ergebnis mit einem 6. Platz der aktiven Wettkampfgruppe.

Wir gratulieren den Mädchen und Burschen der Jugendgruppen und den Mitgliedern der Wettkampfgruppe herzlichst. Das viele Training hat sich ausgezahlt!

Kindertanzen der Kinderfreunde

kindertanzenDas von den Kinderfreunden Antau organisierte Kindertanzen findet stets großen Anklang bei unseren Jüngsten.

Nach zehn Wochen des Trainings war es endlich soweit - der Tag der großen Aufführung stand bevor.

Zwar hatten die Kinder genauso wie die zahlreich gekommenen Eltern, Großeltern und Freunde eine Menge Lampenfieber, jedoch war der Auftritt sehr erfolgreich und wurde mit viel Applaus belohnt.

Viele weitere Fotos gibt es auf der Hompage der Kinderfreunde: www.kinderfreunde-antau.at!

Landtagswahl 2015 in Antau

wahlergebnisZur Wahl des Burgenländischen Landtags (31. Mai 2015) wird das offizielle Ergebnis in unserer Gemeinde wie folgt bekannt gegeben:

Wahlberechtigte: 613
Insgesamt abgegebene Stimmen: 524
Ungültige Stimmen: 12
Stimmen für ÖVP: 227 (44,34 %; - 6 Stimmen)
Stimmen für SPÖ: 138 (26,95 %; - 32 Stimmen)
Stimmen für FPÖ: 113 (22,07 %; + 59 Stimmen)
Stimmen für GRÜNE: 25 (4,88 %; + 6 Stimmen)
Stimmen für LBL: 5 (0,98 %; + 1 Stimme)
Stimmen für NEOS: 4 (0,78 %; + 4 Stimmen)

Bürgermeister Adalbert Endl erhielt als Kandidat auf der Landesliste 94 und auf der Wahlkreisliste 157 Vorzugsstimmen. Christian Müllner erhielt als Kandidat auf der Landesliste 21 Vorzugsstimmen.

Die Wahlbeteiligung betrug 85,48 (-3,38 %).

Tag der Musikschule

tag der musikschulenUm die frühmusikalische Erziehung der Kinder zu ermöglichen, wurde auf Wunsch der Eltern seitens der Kindergartenpädagoginnen mit der Musikschule Mattersburg Kontakt aufgenommen.

Seitdem lernen unsere Kleinsten unter fachgerechter Anleitung verschiedene Instrumente kennen, singen gemeinsam, schulen ihr Rhythmusgefühl und malen Noten.

Am „Tag der Musikschulen" konnten sie dann bei ihrem ersten Auftritt den dazu geladenen Gästen im Kindergartenhof ihr Können präsentieren!

Maibaumaufstellen

maibaumaufstellenSeit über 25 Jahren ist das Maibaumaufstellen der Jugend bei uns in Antau wieder ein fixer Bestandteil der Brauchtumspflege.

Der Obmann des Jugendvereins Michael Strass und sein Team durften dabei trotz des regnerischen Wetters wieder viele Besucher begrüßen und verköstigen. Heuer sieht der Maibaum durch den hinzugefügten Kranz auch besonders schön aus.

Wir möchten uns bei den Mädchen und Burschen herzlich für ihren Einsatz zum Erhalt des Dorflebens bedanken, denn der Jugendverein ist auch anderweitig, wie etwa bei der Flurreinigung oder der Sonnwendfeier, für die Allgemeinheit tätig!

Archiv anzeigen

Zusätzliche Informationen

  • Fußzeile Politik

    Politik & Verwaltung

  • Fußzeile Gewerbepark

    Gewerbepark

  • Fußzeile Vereine

    Vereine

  • Fußzeile Bildung

    Bildung

  • Fußzeile Immobilien

    Immobilien