Filter
  • Siegerehrung Blumenschmuckwettbewerb 2013

    Antauer Delegation bei der Siegerehrung

    Heuer fand die Siegerehrung zum Blumenschmuckwettbewerb des Burgenlands in Markt Allhau im Südburgenland statt.

    Unsere Antauer Delegation konnte dabei die Urkunde sowie den Gutschein für das Preisgeld in der Höhe von € 500,00 für den ausgezeichneten 3. Landessieger entgegennehmen.

    Wir danken nochmals allen Antauerinnen und Antauern, die das ganze Jahr hindurch den Blumenschmuck an ihren Häusern und den Grünflächen davor pflegen!

     

  • Besuch der Partnergemeinde St. Kathrein

    Antauer beim Feiern in St. KathreinAuf Initiative von Jugendgemeinderat Alexander Ochs haben 23 Antauer das alljährlich stattfindende Zeltfest der Landjugend unserer Partnergemeinde St. Kathrein am Offenegg besucht.

    Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Thomas Derler und dem Besuch der Edelbrennerei „Almschnaps" der Familie Graf, wo eine Führung samt Verkostung durchgeführt wurde, ging es zum Festgelände.

    Am Sonntag fand der Ausflug nach der Heiligen Messe und dem Frühschoppen seine Fortsetzung. Nachmittags wurde dann noch der wunderschöne Brauch, genannt „Bandl obetanzen" gepflegt und abschließend der Maibaum umgesägt!

  • Hohe Bonität neuerlich bestätigt

    BonitätDas österreichische Gemeindemagazin "public" hat durch die Experten des Zentrums für Verwaltungsforschung neuerlich die Bonität aller 2354 österreichischen Gemeinden wissenschaftlich untersuchen lassen.

    Dabei konnte Antau als 117 wieder einen Spitzenplatz erreichen. In der für uns maßgeblichen Einwohnergrößenklasse von 501 bis 1000 Einwohner liegen wir österreichweit sogar auf dem tollen 17 Platz.

    Insgesamt finden sich in diesem Ranking sehr viele "kleine" Gemeinden, womit die nun wieder propagierten Gemeindefusionen mehr als fragwürdig erscheinen!

  • Sonnwendfeier des Jugendvereins

    Mitglieder des Jugendvereins vor der Feuerstelle

    Trotz Regen und kühlem Wetter ließ es sich der Jugendverein aus Antau nicht nehmen, die geplante Sonnwendfeier bei den Teichanlagen durchzuführen.

    Die vielen wetterfesten Besucher wurden mit Speisen und Getränken gut versorgt und konnten sich nach der Entzündung des Brauchtumsfeuers auch an diesem wärmen.

    Alles in allem wurde so der Sommerbeginn in schöner Weise begangen!

  • Amtmann wurde Landesobmann

    landesobmannwahl amtmannDer Antauer Amtmann Peter Pohl wurde im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Fachverbands der Burgenländischen Amtmänner und Amtfrauen in Deutsch Schützen zum Landesobmann gewählt.

    Diese Vereinigung, mit einer langen Tradition von 65 Jahren und knapp 200 Mitgliedern, kümmert sich um die Aus- und Fortbildung der Amtmänner und Amtfrauen und vertritt deren Interessen beim Land durch die Mitarbeit an Gesetzen, welche die Gemeinden betreffen!

Zusätzliche Informationen

  • Fußzeile Politik

    Politik & Verwaltung

  • Fußzeile Gewerbepark

    Gewerbepark

  • Fußzeile Vereine

    Vereine

  • Fußzeile Bildung

    Bildung

  • Fußzeile Immobilien

    Immobilien