Aktuelles

Platzmangel in Volksschule und Kindergarten

platzmangelDer Platzmangel im Kindergarten und in der Volksschule ist ein Hauptgrund für die geplanten Zu- und Umbaumaßnahmen an diesem Gebäudekomplex.

Durch die Corona-Krise hat sich der durch diese extreme Beengtheit gegebene Nachteil noch mehr verschärft. Die Kinder sollen ja nach den Vorgaben des Bundes und des Landes räumlich getrennt werden, damit die vorgesehenen Abstandsregeln eingehalten werden können und Ansteckungen vermieden werden.

Deswegen haben wir heute mit der Volksschuldirektorin und mit den Kindergartenpädagoginnen beschlossen, dass nun auch schon der Turnsaal am Vormittag als Klassenzimmer und am Nachmittag als Schlafraum genutzt werden muss!

Zusätzliche Informationen

  • Fußzeile Politik

    Politik & Verwaltung

  • Fußzeile Gewerbepark

    Gewerbepark

  • Fußzeile Vereine

    Vereine

  • Fußzeile Bildung

    Bildung

  • Fußzeile Immobilien

    Immobilien