Aktuelles

Stadionfahrt der Nachwuchskicker

stadionfahrtEin Landermatch im Wiener Ernst-Happel-Stadion, noch dazu vor nahezu ausverkauftem Haus, ist immer eine tolle Sache.

Der Präsident des SV Antau, Ernst Bucsich, ermöglichte durch das von ihm organisierte Kartensponsoring unseren Nachwuchskickern den Besuch des EM-Qualifikations-Spiels Österreich gegen Montenegro.

Der Sieg unserer Nationalmannschaft tat natürlich sein Übriges dazu, sodass die Begeisterung der Kinder kaum zu toppen war!

Ehrung am Tag der Vereine

tag der vereineAm diesjährigen "Tag der Vereine" wurden Personen ausgezeichnet, die sich durch ehrenamtliche Leistungen und soziales Engagement bei Hilfsorganisationen um die Allgemeinheit im Burgenland verdient gemacht haben.

Über 200 Freiwilligen wurde bei einem Festakt im KUZ Eisenstadt von LH Hans Niessl und LH-Stv. Mag. Franz Steindl für ihre besonderen ehrenamtlichen Leistungen in ihren Bereichen gedankt.

Aus Antau wurden Kommandant Christoph Schuber und Kommandant-Stellverteter Rene Rosenitsch von unserer Freiwilligen Feuerwehr geehrt. Auch wir gratulieren den beiden Herren herzlich zu dieser großen Auszeichnung!

Neuer Gehsteig am Polankaweg

pflasterung polankawegIn den letzten Jahren musste am "Polankaweg" immer wieder aufgegraben werden, um die dortige Stromleitung zu reparieren. Deshalb hat die Energie Burgenland nun einen Schlussstrich gezogen, und die Leitung komplett erneuert.

Weil dabei die Gehsteigoberfläche ohnehin zerstört werden musste, haben wir uns entschlossen den Gehsteig gleich zur Gänze zu pflastern. Das hat den klaren Vorteil, dass bei späteren Ausbesserungen kein Fleckenteppich entsteht!

Blumenschmuckwettbewerb 2014

blumenschmuckwettbewerbEine Auszeichnung, die bei uns in Antau schon fast zur - zugegebenermaßen angenehmen- Gewohnheit wird.

Unsere Gemeinde konnte beim diesjährigen Blumenschmuckwettbewerb im Bezirk Mattersburg den 2. Platz und landesweit den 4. Platz erreichen.

Ein wirklich schöner Erfolg und auch die Belohnung für die vielen Arbeitsstunden, die von den Mitarbeitern der Gemeinde, den Freiwilligen beim Verschönerungstag und den vielen Hausbesitzern in die Pflege der öffentlichen Flächen unserer Gemeinde investiert werden!

Neue Kinderspielgeräte aufgestellt

neue kinderspielgeraete Weil manche unserer Spielgeräte schon in die Jahre gekommen waren, hat sich die Gemeinde entschlossen, hier zur Freude unserer Kleinsten neue anzuschaffen.

Um einen Gesamtbetrag von knapp € 11.000,00 wurden für den Kindergartenhof eine Doppelschaukel und ein Spielturm, sowie für den Kinderspielplatz "Wulkablick" eine Doppelschaukel, eine Vogelnestschaukel und zwei Federwippgeräte angekauft.

Für den bei solchen Geräten besonders wichtigen Fallschutz, der vom Bürgermeister per Traktor eingebracht wurde, wurden zusätzliche € 2.300,00 investiert. Wie man auf dem Foto sehen kann, ist das Geld aber sicher gut angelegt!

Archiv anzeigen

Zusätzliche Informationen

  • Fußzeile Politik

    Politik & Verwaltung

  • Fußzeile Gewerbepark

    Gewerbepark

  • Fußzeile Vereine

    Vereine

  • Fußzeile Bildung

    Bildung

  • Fußzeile Immobilien

    Immobilien