Aktuelles

Buchhaltungs-Pilotprojekt in Antau

pilotprojekt doppikIn den letzten Monaten wurde in Antau in einem Arbeitskreis, dem Experten des Landes und der Gemeinden angehören, die Umsetzung der vom Bund geplanten Änderung der Regeln für die Erstellung der Budgets und Bilanzen von Gemeinden getestet.

Mit den Echtdaten des Rechnungsabschlusses des Jahres 2013 von Antau konnte im Feldversuch der Nachweis erbracht werden, dass auch kleine Gemeinden sich nicht vor dieser Umstellung zu fürchten haben werden.

Nun konnten die gewonnenen Erkenntnisse der Burgenländischen Landesspitze präsentiert werden. Im Rahmen der nachfolgenden Pressekonferenz sprachen sich alle Anwesenden dafür aus, im Burgenland diese Reform zügig umzusetzen bzw. die Erfahrungen aus Antau auch beim österreichweiten Meinungsbildungsprozess einzubringen. 

Umstellung auf Taxigutscheine

einstieg TaxigutscheineNachdem der Discobus in den letzten Jahren von den Antauer Jugendlichen kaum bis gar nicht in Anspruch genommen wurde, hat sich die Gemeinde dazu entschlossen, auf die Ausgabe von Taxigutscheinen umzustellen.

Als bereits 94 Gemeinde nehmen wir somit ab kommenden Dezember an der Aktion "Jugendtaxi Burgenland" teil. Jeder Antauer Schüler, Lehrling, Student oder Präsenzdiener im Alter zwischen 14 und 25 Jahren kann sich im Gemeindeamt pro Monat 2 Taxigutscheine völlig kostenlos abholen.

Wir hoffen, damit einen wesentlichen Beitrag zur Verkehrssicherheit unserer Jugend leisten zu können!

Triple-Meistertitel geschafft

triple meistertitelMit einem 6:5-Sieg gegen den Mitkonkurrenten Mattersburg I sicherte sich die U10-Mannschaft der Spielgemeinschaft Antau nun schon zum dritten Mal hintereinander den Meistertitel.

Unsere Jungs haben sich dabei zu echten Champions entwickelt und neben Mattersburg zuvor auch schon andere namhafte Gegner wie St.Georgen/Eisenstadt und Sopron hinter sich gelassen.

Auch das Torverhältnis von +49 spricht Bände. Man sieht, es kommt nicht auf die Größe der mitwirkenden Gemeinden sondern einzig auf den Einsatz und die richtige Einstellung zum Sport an!

Stadionfahrt der Nachwuchskicker

stadionfahrtEin Landermatch im Wiener Ernst-Happel-Stadion, noch dazu vor nahezu ausverkauftem Haus, ist immer eine tolle Sache.

Der Präsident des SV Antau, Ernst Bucsich, ermöglichte durch das von ihm organisierte Kartensponsoring unseren Nachwuchskickern den Besuch des EM-Qualifikations-Spiels Österreich gegen Montenegro.

Der Sieg unserer Nationalmannschaft tat natürlich sein Übriges dazu, sodass die Begeisterung der Kinder kaum zu toppen war!

Ehrung am Tag der Vereine

tag der vereineAm diesjährigen "Tag der Vereine" wurden Personen ausgezeichnet, die sich durch ehrenamtliche Leistungen und soziales Engagement bei Hilfsorganisationen um die Allgemeinheit im Burgenland verdient gemacht haben.

Über 200 Freiwilligen wurde bei einem Festakt im KUZ Eisenstadt von LH Hans Niessl und LH-Stv. Mag. Franz Steindl für ihre besonderen ehrenamtlichen Leistungen in ihren Bereichen gedankt.

Aus Antau wurden Kommandant Christoph Schuber und Kommandant-Stellverteter Rene Rosenitsch von unserer Freiwilligen Feuerwehr geehrt. Auch wir gratulieren den beiden Herren herzlich zu dieser großen Auszeichnung!

Archiv anzeigen

Zusätzliche Informationen

  • Fußzeile Politik

    Politik & Verwaltung

  • Fußzeile Gewerbepark

    Gewerbepark

  • Fußzeile Vereine

    Vereine

  • Fußzeile Bildung

    Bildung

  • Fußzeile Immobilien

    Immobilien