Aktuelles

Ski- und Wanderausflug nach St. Kathrein

skiausflugÜber 40 Antauer besuchten unsere Partnergemeinde St. Kathrein am Offenegg. In der Stoakoglerhütte wurde ein leckeres Almenland Frühstück zur Stärkung eingenommen. Danach splitteten sich die Mitfahrenden in eine Wanderergruppe und Skifahrergruppe auf. Die Skifahrer fochten in 4 unterschiedlichen Alters- und Geschlechterkategorien den jeweiligen Ortsskimeister auf der Sommeralm aus.

Die Wanderer wurden im Medienraum der Gemeinde von Bürgermeister Thomas Derler begrüßt, und bekamen ein Video vom letztjährigen Blumencorso präsentiert. Danach gings auf den Panoramawanderweg, wobei im Rahmen der Wanderung auch eine Schnaps- und Käseverkostung organisiert war.

Abschließend wurde am Abend im Gasthaus Schwaiger zu Abend gegessen und danach die Siegerehrung durchgeführt, wobei alle Teilnehmer eine Medaille und die Sieger einen Pokal bekamen!

Erster regionaler Genussmarkt in Antau

genussmarktSeit Jahren versuchen Mario Migsich aus dem Weingut Migsich und Markus Hergovits, Inhaber des gleichnamigen Feinkostladen in Antau, auf das hohe Qualitätsniveau regionaler Genussproduzenten hinweisen.

Prosciutto, Whiskey, Ziegen-Käse, Wein, Fruchtsäfte, Öl, Brot, Limonaden, Obst, Gemüse, Fleisch und viele weitere Feinschmecker-Produkte. Hier wird dem Bedürfnis der Konsumenten nach ökologisch verträglichen, nachhaltig produzierten und qualitativ hochwertigen Lebensmitteln Rechnung getragen.

Am 16. April findet dazu der "1. Regionaler Genussmarkt" von 13:00 bis 18:00 Uhr in Antau im Weingut Migsich  statt. Die persönliche Anwesenheit der Produzenten gewährleistet dabei Transparenz und gesicherte Herkunft der angebotenen Produkte!

Antauer Kunsttage

kunsttageAuf Initiative des Bürgermeisters fanden die 1. Antauer Kunsttage in den Räumlichkeiten des Gemeindeamtes statt.

Dabei wirkten 13 Künstlerinnen und Künstler aus Antau mit, indem sie ihre Bilder, Fotos, Seidengestecke, Lieder, Krippen und Romane einer breiteren Öffentlichkeit präsentierten.

Die große Anzahl der Besucher bei dieser zweitägigen Veranstaltung zeigte, dass Kunstschaffen auch außerhalb von Theatern und Museen im kleinen Rahmen passiert und durchaus Anklang findet!

Feuerwehrball 2016

feuerwehrballÜber einen vollen Ballsaal im Gasthaus Schlögl durfte sich FF-Kommandant OBI Christoph Schuber beim traditionellen Feuerwehrball freuen.

Mit der Mitternachtseinlage unter dem Motto "Was würde ich sein, wenn ich nicht bei der Feuerwehr wäre" - dargebracht von der Wettkampfgruppe der Feuerwehr, hatten die Florianis die Lacher auf ihrer Seite.

Zur Musik der "Wulkataler" wurde dann bis in die Morgenstunden fleißig getanzt!

Polonaise begeistert

polonaise 2016Die Eröffnung eines Balls durch eine Polonaise ist für die Ballbesucher immer ein Genuss und für das Jungdamen- und Jungherrenkomitee sicher auch ein besonderer Augenblick.

Beim diesjährigen Arbeiterball war es wieder soweit. Acht Paare, die unter der Anleitung von Nadine Pohl monatelang fleißig für ihren Auftritt übten, erfreuten mit ihrer Darbietung die Anwesenden.

Besonders ist auch hervorzuheben, dass die jungen Damen und Herren auch nach der Polonaise zahlreich tanzten und so der Hoffnung auf ein langes Fortbestehen unserer tradionsreichen Bälle in Antau neue Nahrung gaben!

Archiv anzeigen

Zusätzliche Informationen

  • Fußzeile Politik

    Politik & Verwaltung

  • Fußzeile Gewerbepark

    Gewerbepark

  • Fußzeile Vereine

    Vereine

  • Fußzeile Bildung

    Bildung

  • Fußzeile Immobilien

    Immobilien