Schlüsselübergabe für Startwohnungen

Nun gibt es auch in Antau "Junges Wohnen". Vor kurzem wurde seitens der OSG der vierte Wohnblock am Rupaweg seinen Mietern übergeben.

Die 8 Startwohnungen mit einer Größe von 56 m² bzw. 63 m² sind standardmäßig mit einer Küche ausgestattet und können ohne Leistung eines Finanzierungsbeitrags gemietet werden.

OSG-Obmann Dr. Alfred Kollar übergab Bürgermeister Adalbert Endl symbolisch den Schlüssel zu den neuen Wohnungen, die schon weit vor ihrer Fertigstellung alle vergeben waren.

Weil Wohnungen in Antau also regelrecht boomen, soll als nächster Ausbauschritt ein fünfter Block mit Reihenhäusern im Niedrigenergie-Standard kommen. Die Gemeinde freut sich schon darauf!