Sportvereinigung

sportplatzObmänner Andreas PUFF und Michael GOLD

Postadresse: Kleine Zeile 56,
7042 Antau
Mobil: 0664/5026406
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Internet-Link: Aktueller Spielplan des SV Antau

aktueller Spielplan unter Veranstaltungen


Weitere Informationen

sv briefkopf 650 x 150

Chronologie

1930 Gründung der Sportvereinigung Antau mit den Klubfarben „schwarz-weiß“.

Johann Heißenberger (Obmann), Andreas Höher (Sektionsleiter), Johann Illeditsch (Schriftführer), Anton Malovits (Kassier) 1937- 1942 Einstellen des Spielbetriebes aufgrund des 2.Weltkrieges


sv meistermannschaft 1948

1948 Meister der 1.Klasse Mitte (burgenländischer Vizemeister)

Stehend v. l.: Konrad Borenich, Franz Gludowatz, Josef Borenich, Karl Borenich, Stefan Unger, Johann Wiedemann, Felix Bernhardt, Adolf Wutschitz.
Hockend: Hans Krojer, Karl Wlaschits, Rudolf Borenich.


1957- 1961 keine Teilnahme am Meisterschaftsbetrieb

sv meistermannschaft 1963

1963 Meister der 1.Klasse A Mitte (Aufstieg II.Liga Nord)

Stehend v. l.: Alfred Frantschitz, Viktor Hergovits, Walter Schreitl, Karl Marhold, Johann Szuppin, Otto Glatter.
Hockend: Josef Rosenitsch, Rudolf Hergovits, Adolf Rimpfl, Viktor Pohl, Helmut Wachtfeitl, Ing. Rudolf Haider

sv meistermannschaft 1976

1976 Meister der 1.Klasse A Mitte (Aufstieg II.Liga Nord)

Stehend v.l.: Karl Marhold, Erich Hergovits, Günther Borenich, Josef Zarits, Stefan Gludovatz, Helmut Borenich, Sektionsl. Kopp.
Hockend: Josef Resatz, Johann Borenich, Albert Bucsich, Herbert Borenitsch, Erich Migsich.

sv meistermannschaft 1982

1982 Meister der II.Liga Mitte (Aufstieg Landesliga)

St. v.l.: Obmann J. Zarits, E. Rimpfl, H. Wutschitz, G. Leeb, Spielertrainer R. Ugrinovich, E. Bucsich, E. Strauszberger, St. Gludovatz, Schriftführer N. Hergovits. Hockend: W. Rosenitsch, M. Jankovitsch, H. Borenitsch, G. Mangold, H. Leeb, W. Winkler, J. Borenich, H. Bernhardt

1987/88- 1988/89 Doppelabstieg des SV Antau von der Landesliga in die 1.Klasse Mitte

sv meistermannschaft 2000

2000 Meister der 1.Klasse Mitte (Aufstieg II.Liga Mitte)

Stehend v. l.: Sektl. Stv. Rosenitsch A., Masseur Zechmeister, Janos St., Bucsich T., Bucsich H., Gumatz T., Herzog R., Zarits B., Sektl. Borenitsch H., Leeb H., Obmann Bucsich E. Mitte: Huber M., Spielertrainer Pohl K., Schmiedl J., Klauber W., Hoffmann A., Slany R., Leeb G. jun. Hockend: Etiz I., Bucsich W., Borenitsch T., Gold R., Hergovits M., am Foto fehlt: Ersatztormann Rimpfl G.

2001 BFV-Cupsieger

2002 Meister der II.Liga Mitte (Aufstieg Landesliga)

Derzeitige Vereinsführung:

Prok. Ernst BUCSICH (Präsident)
Karl MARCHOLD (Ehrenobmann)
Andreas PUFF und Michael GOLD (Obmänner)
Florian GOLD (Obmann-Stellvertreter)
Dieter PUFF (Kassier)
Manuel HERGOVITS (Kassier-Stellvertreter)
Karl GERDENICH (Schriftführer)
Mark HERGOVITS (Schriftführer-Stellvertreter)
Walter HERGOVITS (Sektionsleiter)
Andreas GOLD (Sektionsleiter-Stellvertreter) 

Fanclub

Als Mitglied des Fanclubs zahlen Sie pro Saison EUR 15,- und unterstützen nach Abstimmung im Club verschiedene Projekte des SV Antau.

Aufgabenbereich des Fanclub SVA: Entschädigung und Auszahlung eines Unkostenbeitrages für Spieler bei verletzungsbedingtem Ausfall (Einmalbetrag). Finanzielle Unterstützung diverser Kleinprojekte.

Nähere Auskünfte beim Obmann des Fanclubs: Walter Borenich Mühlgasse 6 7041 Antau Tel. 02687/62591 oder in der Trafik Borenich.

Fanartikel wie Ansteckpin, Autowimpel, Fanschal, Fotos und Jubiläumsweine sind beim Nahversorger Nah & Frisch Hergovits in Antau und den Vereinsvorständen käuflich zu erwerben.

Mitgliedschaft beim SVA

Unterstützen Sie unseren Verein mit Ihrer Mitgliedschaft! Der Mitgliedsbeitrag beträgt lediglich € 20,00 pro Saison.

Mit einer Mitgliedschaft beim VIP Club unterstützen Sie unseren Verein zusätzlich als "Club 1000" Mitglied! VIP Club Mitgliedsbeitrag pro Saison: Standard € 100,00 bzw. € 80,00 für Pensionisten. Die Mitgliedschaft beinhaltet den freien Eintritt bei allen Heimspielen des SV Antau.

Bandenwerbung und Reklametafeln

Machen Sie Werbung für Ihr Unternehmen auf dem Sportgelände des SV Antau mit einer Reklametafel! Kosten ab € 150,00 jährlich, abhängig von der Größe der Tafel. Die Kosten für die Herstellung der Tafel übernimmt ebenfalls das beworbene Unternehmen.

Zusätzliche Informationen

  • Fußzeile Politik

    Politik & Verwaltung

  • Fußzeile Gewerbepark

    Gewerbepark

  • Fußzeile Vereine

    Vereine

  • Fußzeile Bildung

    Bildung

  • Fußzeile Immobilien

    Immobilien