Aktuelles

Nationalratswahl 2017

wahlergebnisZur Wahl des Österreichischen Nationalrats vom 15. Oktober 2017 wird das offizielle Ergebnis in unserer Gemeinde wie folgt bekannt gegeben:

Wahlberechtigte: 613
Ausgegebene Wahlkarten (inklusive Briefwahl): 57
Insgesamt abgegebene Stimmen: 471
Ungültige Stimmen: 2

Stimmen für ÖVP: 188 (40,09 %)
Stimmen für FPÖ: 134 (28,57 %)
Stimmen für SPÖ: 114 (24,31 %)
Stimmen für PILZ: 15 (3,20 %)
Stimmen für NEOS: 7 (1,49 %)
Stimmen für GRÜNE: 6 (1,28 %)
Stimmen für GILT: 4 (0,85 %)
Stimmen für KPÖ: 1 (0,21 %)

Die Wahlbeteiligung betrug 76,84 %, wobei vor dem Wahltag für zusätzlich 9,30 % der Wahlberechtigten Wahlkarten ausgestellt wurden.

Ergebnis der Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl 2017

wahlergebnisIm Rahmen unseres Wahlservice dürfen wir das Ergebnis der beiden am 1. Oktober 2017 stattgefundenen Urnengänge in Antau wie folgt bekannt geben: 

Wahl des Gemeinderates
ÖVP: 331 Stimmen (8 Mandate)
SPÖ: 133 Stimmen (3 Mandate)
FPÖ: 94 Stimmen (2 Mandate)

Als Gemeinderäte sind somit gewählt: Adalbert Endl, Alexander Ochs, Frank Wiemer, Christina Nabinger, Günter Tullits, Wolfgang Höher, Andreas Puff, Alexandra Borenits, Michael Strass, Christian Huber, Nadine Pohl, Bernd Jankovitsch und Christian Müllner.

Wahl des Bürgermeisters
ENDL Adalbert: 389 Stimmen (68,13 %)
HUBER Christian: 104 Stimmen (18,21 %)
JANKOVITSCH Bernd: 78 Stimmen (13,66 %)

Wir möchten uns bei allen Antauerinnen und Antauern, die von ihrem Wahlrecht Gebrauch gemacht haben, herzlich bedanken!

Schulbeginn-Aktion der Kinderfreunde

kinderfreunde schulbeginnSchon seit bereits 12 Jahren übergeben die Kinderfreunde Antau den Schulanfängern der ersten Klasse der Volkschule gut gefüllte, selbstgemachte Schultüten.

Anna Huber und Jaqueline Ochs überreichten die Tüten und wünschten Luca, Ricardo, Robin, Lena, Samira, Rafael, Marvin, Leonard und Emily alles Liebe und Gute beim Rechnen, Lesen und Schreiben!

Auszeichnung für Franz Borenits

auszeichnung borenitsDas Antauer Installationsunternehmen Heiztechnik Borenits hat kürzlich den Bronze-Status im Buderus-Partnerprogramm erreicht und darf sich als erstes Unternehmen in Österreich Qualifizierter Buderus-Partner nennen.

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung durch Buderus", so Firmeninhaber Franz Borenits. Die Bronze-Partnerschaft ist die zweite Stufe, den Buderus im Rahmen seines Programms an die Teilnehmer vergibt.

Auch wir seitens der Gemeinde gratulieren herzlich und sind froh mit der Heiztechnik Borenits ein so erfolgreiches Unternehmen im Ort zu haben!

Kanal- und Straßenbauarbeiten

kanal und strassenbauarbeitenIm Zuge der laufenden Kanal-, Gehsteig- und Straßenbauarbeiten wird seitens der Gemeinde, wie stets, auch großer Wert auf den Hochwasserschutz gelegt.

Der größte Teil der Entwässerung der Ackerflächen hinter der "Unteren Hauptstraße" und der "Brunnengasse" erfolgt zwar zuerst über offene Gräben aber dann durch ein Rohrsystem, welches noch im Ortsgebiet nach der Wulkabrücke in der "Lindengasse" in den Bach mündet.

Um dort im Hochwasserfall einen Rückstau zu vermeiden und ein rasches Abfließen zu gewährleisten, wurde nun der Auslauf entsprechend adaptiert!

Archiv anzeigen

Zusätzliche Informationen

  • Fußzeile Politik

    Politik & Verwaltung

  • Fußzeile Gewerbepark

    Gewerbepark

  • Fußzeile Vereine

    Vereine

  • Fußzeile Bildung

    Bildung

  • Fußzeile Immobilien

    Immobilien