Filter
  • Antau ist Bezirkssieger 2010

    blumenschmuckWie gestern (06. Juli 2010) von Landesrätin Mag. Michaela Resetar bekannt gegeben wurde, gelang unserer Gemeinde beim 23. Blumenschmuckwettbewerb ein toller Erfolg.

    Antau konnte in der Kategorie der Orte mit 600 bis 1500 Einwohner den ersten Platz erreichen, womit wir uns mit dem Titel "Bezirkssieger 2010" schmücken dürfen.

    Wir möchten die Gelegenheit nutzen, allen freiwilligen Helferinnen und Helfern, die beim Blumensetzen und der Ortsverschönerung mitgeholfen haben, den Hausbesitzern, die ihre Grünflächen pflegen und auch den Gemeindebediensteten, die sich laufend um die Beete und Blumen im Bereich des öffentlichen Guts kümmern, herzlich für ihren nun belohnten Einsatz danken!

  • Silbernes Priesterjubiläum

    silbernes priesterjubilum odobasicUnser Pfarrer Željko Odobašić, Seelsorger von Antau und Zagersdorf, feierte am 27. Juni 2010, mit einem feierlichen Gottesdienst in der Pfarrkirche Antau, sein 25-jähriges Priesterjubiläum.

    Beim anschließenden Empfang im Pfarrhof, lud er alle Mitglieder unserer Pfarre bei Tamburizzaklängen zu einem gemütlichen Zusammensein mit Speis und Trank.

    Wir möchten dem Herrn Pfarrer auf diesem Weg nochmals zu seinem silbernen Priesterjubiläum herzlich gratulieren und uns an dieser Stelle für die jahrelange gute Zusammenarbeit bedanken.

  • Neue Kindermannschaften gegründet

    kinder u8 und u7Am 24. Juni 2010 war es soweit! Unsere neuen Fußballspieler hatten ihr erstes Match gegen die Nachbarn aus Zemendorf-Stöttera.

    19 Mädchen und Buben, im Alter von 4 bis 8 Jahren, wurden in den letzten Wochen von ihrem Trainer Walter Hergovits und seinem Co-Trainer Werner Szuppin auf diese Begegnung vorbereitet.

    Und obwohl das Spiel mit 11:2 verlorenging, tat dies der Begeisterung der Kinder keinen Abbruch. Ab dem Herbst wird dann mit zwei neuen Mannschaften (U6 und U8) in die Meisterschaft eingestiegen.

    Wir bedanken uns bei den beiden Betreuern für ihre Bereitschaft ihre Freizeit zu opfern, um sich um die zukünftigen Spieler unseres Sportvereins zu kümmern!

  • Landtagswahl 2010 in Antau

    wahlergebnisZur Wahl des Burgenländischen Landtags (30. Mai 2010) wird das offizielle Ergebnis in unserer Gemeinde wie folgt bekannt gegeben:

    Wahlberechtigte: 619
    Ausgegebene Wahlkarten (inklusive Briefwahl): 62
    Insgesamt abgegebene Stimmen: 488
    Ungültige Stimmen: 8
    Stimmen für ÖVP: 233 (48,54 %)
    Stimmen für SPÖ: 170 (35,42 %)
    Stimmen für FPÖ: 54 (11,25 %)
    Stimmen für GRÜNE: 19 (3,96 %)
    Stimmen für LBL: 4 (0,83 %)

    Bürgermeister Adalbert Endl erhielt als Kandidat auf der Landesliste 112 und auf der Wahlkreisliste 184 Vorzugsstimmen.

    Die Wahlbeteiligung betrug 78,84 %, wobei vor dem Wahltag für zusätzlich 10,02 % der Wahlberechtigten Wahlkarten ausgestellt wurden.

  • Start des Wohnungsbaus der OSG

    baubeginn osgSeit heute (25. Mai 2010) früh rollen die Baumaschinen - die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft hat also mit dem Bau der beiden Wohnblöcke in Antau begonnen.

    In den beiden nun entstehenden Wohngebäuden werden je 6 Wohnungen zwischen 68 m² und 87 m² Platz finden. Sie werden auf dem neuesten Stand der Technik (kontrollierte Wohnraumbelüftung etc.) errichtet, damit die Betriebskosten so gering wie möglich gehalten werden.

    Weil bereits der Großteil der Wohnungen vergeben ist, ersuchen wir Interessenten sich für weiterführende Informationen wie Prospekte, Raumaufteilung, Preise und mehr bei uns im Gemeindeamt (02687/54121) oder direkt bei der OSG (02682/62354-16) zu melden.

    Nützen Sie die Chance auf eine topmoderne Wohnung in Ihrer Heimatgemeinde Antau oder werden Sie bei uns heimisch!

Zusätzliche Informationen

  • Fußzeile Politik

    Politik & Verwaltung

  • Fußzeile Gewerbepark

    Gewerbepark

  • Fußzeile Vereine

    Vereine

  • Fußzeile Bildung

    Bildung

  • Fußzeile Immobilien

    Immobilien